Martin Nievergelt Produktdesign

Kronleuchter BelvoirparkHotelfachschule Zürich
 

Anfang Oktober 2014 eröffnete die renommierte Hotelfachschule Belvoirpark ihr neues Studiengebäude in Zürich. Rund 4’400 handgegossene Dallgläser sorgen seither für eine festliche Atmosphäre in den Hallen und im Restaurant. In enger Zusammenarbeit mit Architekt und Lichtplaner entstanden 44 grossformatige Kronleuchter sowie 16 Wandleuchten. Die drei Leuchtertypen, als Einzelobjekte bewusst zurückhaltend gestaltet, überraschen in ihrer additiven Formation durch eine Rhythmisierung der Räume. Steckbare Flachstahlprofile bilden die Tragkonstruktion, dessen strenge Geometrie durch Brillanz und Diffusion von Schmelzkanten und Lufteinschlüssen der Dallgläser aufgebrochen wird.

«Brillante Rhythmisierung der Räume»

Projektjahr 2014
Bereich Produktdesign
Kunde Reflexion
Bauherrschaft Belvoirpark Hotelfachschule Zürich
Architektur Peter Märkli
Fotografie Christian Reichenbach
Download Produktbeschrieb als PDF