Martin Nievergelt Produktdesign

Systemleuchte NeutronMonolicht
 

Fidel Sigg, Gründer von Monolicht, hatte 1998 die Idee vom «perfekten» 12V Schienensystem. Das System wurde ein Riesenerfolg. Für den LED-Relaunch entwickelte Martin Nievergelt zwei Leuchtenserien: Neutron & Capsule. Neutron ist die technische und auf geometrische Grundformen reduzierte Strahlerserie. Das Leuchtengehäuse besteht aus Aluminium, die Leuchtkontur und Linsenfassung aus Acrylglas. Das symmetrisch gestaltete Gelenk mit integrierter Stromführung erlaubt eine freie Dreh- und Schwenkbarkeit. Die Pendelleuchten Neutron und i27 gestaltete Martin in Anlehnung an klassische E27 Fassungen.

«Kugel, Konus und Zylinder»

Projektjahr 2015
Bereich Produktdesign
Beauftragung Entwurf und Konzeption
Hersteller Monolicht
Material Aluminium, Messing, Acrylglas
Fotografie Christian Reichenbach
Download Produktbeschrieb als PDF